Klimatarier

Klimatarier ist eine Ernährungsform mit Zukunft. Das Konzept ist eigentlich ganz einfach: Ein Klimatarier achtet bei seiner Ernährung besonders auf die CO2 Emissionen die beim Anbau, bei Produktion und Transport von Nahrung anfallen. Wer das bislang noch nicht so ganz gewissenhaft macht, es aber möchte oder ausprobieren will, kann bei der Klimatarier Challenge mitmachen.

Hier steht wie es geht:

Die Klimatarier Challenge

Bist du ein geborener Klimatarier oder musst du noch sehr viele klimaveraltete Gewohnheiten überwinden? Wir haben die perfekte Herausforderung für dich. Mach mit bei unserer Challenge! Finde Woche für Woche heraus, wie gut klimafreundliches Essen schmeckt und tue dir und der Umwelt etwas Gutes.

Anfänger (Woche 1)

  1. Tausche Butter gegen Margarine!
  2. Vermeide rotes Fleisch!
  3. Erzeuge pro Tag nicht mehr als 8 kg CO2 mit deinem Essen!

Fortgeschritten (Woche 2)

  1. Wirf keine Lebensmittel weg!
  2. Finde die drei klimaschädlichsten Lebensmittel in deinem Kühlschrank und entdecke eine leckere Alternative!

Profi (Woche 3)

  1. Probiere eine Woche lang Gerichte aus, die nur 3 Zutaten enthalten!
  2. Kaufe beim nächsten Einkauf ein pflanzliches Lebensmittel, das du noch nie gegessen hast!

Kommentare und Ideen

Welche Erfahrungen habt ihr gesammelt? Wie gut schneidet Ihr bei der Klimatarier-Challenge ab? Was motiviert Euch? Ob CO2-arme Rezepte, Tipps für klimasmarte Lebensmittel : Wir freuen uns über Eure Tips!