Klimastreik am 29.11.2019

    

Am Freitag, den 29. November hat der Projekthof Karnitz und damit auch einskommafünfgrad für ein besseres Klima gestreikt.

Anlässlich der Eröffnung der COP25, der internationalen Klimakonferenz in Madrid, sind auch am vergangen Freitag tausende Menschen auf die Straße gegangen, um für mehr Klimaschutz und internationale Solidarität zu demonstrieren. Denn Klimaschutz heißt auch ein solidarisches Miteinander zu leben.

Wir, vom Projekthof Karnitz haben deshalb unsere Arbeit für einen Tag niedergelegt und gestreikt. Wie der Nordkurier berichtet, haben in ganz MV über 2000 Menschen protestiert. Unter anderem haben die Artists for Future MV laut für den Prostest getrommelt.